Viele und doch eins – über die Bogomilen zu den Katharern, und weiter

Wie sehr war die mittelalterliche Gemeinschaft der Bogomilen mit ähnlich Glaubenden und Lebenden in Frankreich, Italien und sogar Deutschland verbunden? Bekannte Historiker und weniger bekannte Dokumente geben erstaunliche Einblicke in eine europaweite urchristliche Bewegung, die besonders in Frankreich maßgeblich von Frauen wie Esclarmonde de Foix befördert wurde – aber auch in deren äußerst brutale Zerschlagung durch die katholische Kirche und ihre Inquisitoren.